punkt11 Gottesdienst

Es ist Sonntag, der 24.September 2017. An diesem schönen, sonnigen Tag wird wieder einmal der „punkt11 Gottesdienst“ gefeiert. Die Kirche ist richtig voll und es sind an diesem Sonntag ganz besonders viele Kinder im Gottesdienst und das hat auch einen Grund, denn an diesem Sonntag sind alle Kinder dieser Gemeinde eingeladen, die vor 6 und 7 Jahren in Spradow getauft wurden. 17 Kinder sind gemeinsam mit den Eltern und Familienangehörigen dieser Einladung gefolgt. Alle Kinder werden namentlich benannt und nach vorne zum Altar gebeten. Mit viel Applaus dürfen sie sich dann erstmal wieder setzen. Pastor Harder weckt natürlich gemeinsam mit den Kindern – wie in jedem punkt11 Gottesdienst - seine Schnecke „Andante“. Es wird gesungen und gebetet und der Predigt von Pastor Harder gelauscht. Am Ende des Gottesdienstes gibt es noch ein Highlight. Alle Kinder dürfen noch einmal nach vorne zum Taufbecken kommen. Pastor Harder segnet alle Kinder und jedes Kind bekommt eine Kinderbibel zur Erinnerung an diesen schönen Tag geschenkt.

Im Anschluss an diesen sehr schönen Gottesdienst sind alle Kirchenbesucher zu einem gemeinsamen Mittagsessen im Gemeindezentrum eingeladen.